App für Terminvereinbarungen in Echtzeit

0

Stell Dir vor, es ist Sonntagabend 22 Uhr und Du planst die Termine für die bevorstehende Woche:

  • Ein Friseurbesuch steht an,
  • Dein Auto benötigt einen Ölwechsel,
  • ein Installateur soll sich Deinen tropfenden Wasserhahn anschauen,
  • Struppi benötigt eine Impfung gegen Tollwut,
  • Dein nächstes Golf-Training möchtest Du verschieben,
  • der Physiotherapeut Deines Vertrauens soll sich Deinen Verspannungen widmen,
  • und so weiter, und so fort.

Wie aber sollst Du das alles koordinieren? Keiner der Dienstleister ist jetzt für Dich telefonisch zur Terminabsprache erreichbar. Stimmt, keiner persönlich – aber alle bieten zur Terminvereinbarung einen persönlichen Assistenten an: die TerminApp.

Was ist die TerminApp und wie erleichtert Sie Dein Leben?

Mit der TerminApp für Dein Smartphone buchst Du rund um die Uhr an allen Tagen der Woche Termine, verschiebst sie und sagst sie ab. Du suchst in Deiner Nähe einen neuen Dienstleister oder wählst einen Deiner Favoriten. Die App fragt Dich nach Deinem Wunsch und Bedarf. Du suchst Deinen Lieblingsmitarbeiter aus, von dem Du Dich bedienen lassen möchtest. Die App schlägt seine freien Termine vor und bestätigt binnen Sekunden Deine Wahl verbindlich per E-Mail. Natürlich kannst Du den Termin zu einem späteren Zeitpunkt problemlos stornieren oder verschieben.

Selbstverständlich stehen Deine Termine jederzeit in einer Übersicht zur Verfügung, ebenso wie die Kontaktdaten der Terminpartner. Deine persönlichen Daten pflegst Du regelmäßig in der TerminApp, sodass Du jederzeit für Rückfragen erreichbar bist.

Du bist selbst Handwerker oder bietest Deine Dienste an?

Biete Deinen Kunden und denen, die es werden wollen, an, ihre Termine per TerminApp zu buchen. Die Registrierung und das uneingeschränkt funktionsfähige Basispaket für bis zu fünf Mitarbeiter sind kostenlos.

In der Kundenverwaltung findest Du die Kontaktdaten Deiner Kunden, deren letzten Besuch und andere hinterlegte Informationen. In der Mitarbeiter-Verwaltung legst Du deren Profil, optional mit Bild, an, speicherst ihre individuellen Arbeitszeiten und welche Leistungen sie ausführen. Dein Leistungskatalog hilft Dir bei einer übersichtlichen Liste Deiner Angebote. Jeder einzelnen Position weist Du eine bestimmte Dauer zu, wer sie ausführen kann und eventuell deren Preis.

Die komplette Terminübersicht (oder für jeden Mitarbeiter getrennt) findest Du online, inklusive Pausen und Urlaubstage. Termine, die auf anderem Wege zustande kommen, trägst Du problemlos eigenständig ein. Die Funktion der TerminApp bindest Du optional auf Deiner vorhandenen Website ein oder nutzt eine kostenlose Mini-Webseite für Dein Profil. Dort buchen Deine Kunden ihre Termine alternativ. Indem Du jedem Mitarbeiter einen eigenen Zugang mit begrenzten Rechten einräumst, förderst Du die Mitarbeitermotivation und bindest sie an Dein Unternehmen.

Teilen.

Über Autor

Wir von fachmann.at informieren dich rund um die Themen Bauen und Wohnen. Beiträge über Bautechniken, Baustoffe, Heizsysteme und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@fachmann.at kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?