Pilz Motion Control

0

In der sicheren Automatisierungs-Technik ist Pilz ein weltweit führendes Unternehmen. Nebst dem Stammhaus in Deutschland verfügt es über Vertretungen auf allen Kontinenten. Kunden erhalten Produkte aus der Standard-Automation und der Automation als maßgeschneiderte Lösungen für ihre Bedürfnisse. Die Holz-, Lebensmittel- und die Automobil-Industrie gehören zu den Klienten. Pilz bietet Automation für Gepäck-Förderanlagen, Seilbahnen und Theater-Kulissen. Dreißigjährige Erfahrung zeichnet die Firma als Expertin in Sachen Maschinen-Sicherheit aus.

Sichere Produkte für diverse Branchen

Das Unternehmen bietet Produkte für die folgenden Bereiche an:

  • Steuer- und Überwachungs-Technik,
  • Sensorik,
  • Steuerungs-Technik.

Lösungen für Automatisierung mit Bewegungs-Kontrolle und Diagnose- sowie Visualisierungs-Systeme vervollständigen das Angebot. Erfahrene Experten setzen die Aufgaben mit dem Wissen um die neueste Technik um. Weiter gehören Schulung, Engineering und Beratung zu den Dienstleistungen von Pilz.

Die Firma setzt hohe Standards in Bezug auf Qualität und Umwelt. Seit 1994 erfüllt sie die Ansprüche nach der DIN EN ISO 9001. Die Produkte entstehen unter Verwendung energiesparender Techniken und ökologischer Werkstoffe. Das umweltbewusste Arbeiten zeichnet Pilz aus. Mit einer 65-jährigen Tradition legt das Unternehmen Wert auf Kundennähe in allen Bereichen. Ein zuverlässiger Service ist ebenso selbstverständlich wie eine hohe Flexibilität und persönliche Beratung.

Das Angebot der Firma ist vielfältig

Pilz bietet Systeme für Automatisierungs-Aufgaben. Pilz Motion Control ist für die Synchronisierung mehrerer Achsen vorhanden. Das System ist ebenfalls für Einachs- oder Antriebs-Lösungen erhältlich. Im Angebot sind die beiden Systeme PMCprimo und PMCprotego (S und D). Das „primo“-System dient zur Automatisierung für diverse räumlich getrennte Servo-Achsen. Sie übernehmen das Bewegungs-Management. In Kombination stehen den Kunden diverse Hardware-Plattformen zur Verfügung.

PMCprotego ist die Verbindung von Servoverstärker und Sicherheits-Karte. Das „Safe Motion“-System bietet diverse Sicherheits-Funktionen bis zur Stufe PL e nach EN ISO 13849-1. Sichere Bewegungs- und Stopp-Funktionen sind Standard im PMCprotego S. Die Systeme S und D erhalten Sie bei Pilz in verschiedenen Varianten. Die Firma verfügt über viel Erfahrung und bemüht sich, ihre Automatisierungs-Systeme stetig zu verbessern.

Teilen.

Über Autor

Wir von fachmann.at informieren dich rund um die Themen Bauen und Wohnen. Beiträge über Bautechniken, Baustoffe, Heizsysteme und vieles mehr.

Wie ist deine Meinung dazu?

 
Datenschutzinfo